Große Spielfreude

Artikel musikfest_2014

Freie Presse am 2.4.2014

Ein Mitwirkender berichtet vom Fest der Blasmusik am vergangenen Sonnabend in Falkenau.

Am 29. März war es wieder so weit: Das Blasorchester der Stadt Flöha lud zum Fest der Blasmusik in die Falkenauer Turnhalle ein. Das Blasorchester spielte beliebte und bekannte Melodien. Bereits der Einmarsch mit dem "Gruß aus Klingenthal" bewegte alle Zuhörer. Viele schwangen sofort das Tanzbein, andere genossen sitzend und bei Kaffee und Kuchen die Musik. Es folgten mehrere Titel des böhmischen Blasmusik-Komponisten Ernst osch. Das Blasorchester zeigte große Spielfreude und hervorragende Qualität, was vor allem das Verdienst des Dirigenten Thomas Posselt ist. Mit dem Titel "Wir seh´ß n uns wieder" verabschiedete sich das Blasorchester nach zwei Stunden. Es folgten der Musikverein "Young Life" aus Hartmannsdorf, Die Blaskapelle Thum, und das Blasorchester Wiederau. 

Andreas Hesse
Blasorchester der Stadt Flöha

Auftrittsanfrage

Wollen Sie uns bei Ihrem nächsten Event dabei haben? Dann rufen Sie uns doch heute noch unter  0179 / 4170724  an oder schreiben Sie eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Interesse mitzuspielen?

Du hast Interesse bei uns mitzuspielen? Dann kontaktiere uns doch einfach oder schau mittwochs zur Probe ab 19.00 Uhr
im Wasserbau "Alte Baumwolle" in Flöha vorbei.

Jetzt auf Facebook

FB f Logo blue 58