Fest der Blasmusik in Falkenau

2016-Fest-der-Blasmusik-BlaeserpostBläserpost 02/2016

Am 19. März 2016 war es wieder soweit, zum neunten Mal lud der Musikverein „Blasorchester der Stadt Flöhe e.V." und die Gemeinde zum Fest der Blasmusik in die Falkenauer Turnhalle ein.
Unter den Zuschauern konnten wir auch unseren ehemaligen Dirigenten Wolfgang Uhlig begrüßen.
Von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr spielte der gastgebende Verein bei Kaffee und Kuchen beliebte Melodien böhmischer Blasmusik mit höchster Präzision, guter Stimmung und wo man die Spielfreude bei den Musikern sah. Auch der Nachwuchs hatte seinen ersten Auftritt vor so einem großen Publikum.


Nach zwei Stundenwurde das „Blasorchester der Stadt Flöhee.V." mit einer Zugabe von der Bühne entlassen.
Im gesamten Konzert konnte man die musikalische Handschrift unseres Dirigenten Thomas Posselt erkennen. Nach dem Konzert gab es viel Lob für das tolle Konzert von den Besuchern.
Ab 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr spielten die „Kranichbläser Eppendorf", das „Blasorchester Wiederau e.V."und die „WitzschdorferBlasmusikanten" einen bunten Mix bekannter Blas-und Volksmusik, alte neue Schlager, Swing, Blues und Boogie.
Natürlich wurde von da Gästenauch kräftig das Tanzbein geschwungen. Eindrücke des Blasmusikfestes können auch auf unserer Homepage in der Bildergalerie gesammelt werden.
Unser Orchester hat sich im Februar im Probelager in Flöha auf dieses Fest der Blasmusik vorbereitet. Ich möchte mich im Namen aller Mitglieder bei allen Helfern und Sponsoren des Musikfestes bedanken.
Andreas Hesse
Blasorchester der Stadt Flöhe e.V

Nächste Termine

Auftrittsanfrage

Wollen Sie uns bei Ihrem nächsten Event dabei haben? Dann rufen Sie uns doch heute noch unter  0179 / 4170724  an oder schreiben Sie eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Interesse mitzuspielen?

Du hast Interesse bei uns mitzuspielen? Dann kontaktiere uns doch einfach oder schau mittwochs zur Probe ab 19.00 Uhr
im Wasserbau "Alte Baumwolle" in Flöha vorbei.

Jetzt auf Facebook

FB f Logo blue 58